WDC-Newsletter


Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Newsletteranmeldung gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO verarbeitet. Die Newsletter werden von uns quantitativ auf Öffnungsraten und Klickraten der darin enthaltenen Links ausgewertet, um die Newsletter für die Abonnent*innen weiter zu optimieren. Dadurch lassen sich Newsletter-Abonnent*innen nicht persönlich identifizieren. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.